Anzeige
Herzensangelegenheit – Das Sana-Herzzentrum
Erweiterungsbau mit neuem Sterilgutlager und modernisierter Zentralsterilisation

Höchste Anforderungen an sterile Instrumente

Mit dem neuen Zweit-Hybrid-Saal haben sich auch die Arbeitsbedingungen für den Bereich der Zentralsterilisation verbessert. Moderne Technik und die unmittelbare Nähe zum OP bieten die besten Bedingungen für schnelle, reibungslose Abläufe. Ob nun Siebe, Scheren oder Pinzetten – alles, was am Patienten eingesetzt wird, muss nicht nur sauber, sondern steril sein. Dafür ist ein vierköpfiges Team zuständig.

Visionäre und Pioniere: Lausitzer Herzspezialisten sind wegweisend in der interdisziplinären Zusammenarbeit

Neuer Hybrid-Saal festigt Spitzenplatz des Sana-Herzzentrum Cottbus

Fünf Tage vor dem ersten Eingriff

Höchste Qualität in der Medizin, Pflege und Betreuung sowie in der Technik – das hat für das Sana-Herzzentrum Cottbus oberste Priorität. Um diesem Anspruch im Interesse der Patienten gerecht zu werden, investiert die Spezialklinik in der Lausitz kontinuierlich in die Aus- und Weiterbildung ihres Teams und in ihre Ausstattung.

Die Lausitzer Rundschau ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
top