ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Cottbus

Baumpflegearbeiten im Eichenpark vorgesehen

Cottbus. Arbeiten zur Baumpflege finden in der nächsten Woche zwischen zwischen der Markgrafenmühle und dem Stauwehr der Spree in Cottbus statt. Darauf weist die zuständige Diplomingenieurin Manuela Burart hin.

Die Pflegearbeiten könnten demnach vorübergehend den Weg für Radfahrer und Spaziergänger beeinträchtigen, der sich durch den Eichenpark zieht. Der Plan sieht vor, Totholz aus den Baumkronen zu entfernen und zwei abgestorbene Bäume zu entfernen, die sich am Weg befinden. Die Baumpflege erstreckt sich auf Flächen der Naturschutzstiftung EuroNatur. Die Stiftung setzt sich für den Schutz von wertvollen Lebensräumen in Europa ein. Die Mitarbeiter ringen nach eigenen Angaben um „eine ökologische Entwicklung der jeweiligen Region im Einklang mit der Natur“.

(wr)
top