ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Auf neuen Wegen zum Fachpersonal

Firmen kooperieren bei der Ausbildung

Cottbus. Bei der Schulung von Fachpersonal arbeiten jetzt zwei Cottbuser Unternehmen zusammen. Die Firma Envia Service bildet Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung aus. Für einen umfangreicheren Bezug zur Praxis entsendet sie einen Auszubildenden zu den Stadtwerken.

Wie deren Pressesprecherin Heike Schumann mitteilt, verständigen sich beide Unternehmen darüber, in welchem Bereich er später als Jungfacharbeiter eingesetzt wird. Stadtwerke-Chef Vlatko Knesevic erklärt: „Unser Azubi erhält auf diesem Weg sehr gute Chancen für seine Zukunft, da gleich zwei ortsansässige Firmen die Ausbildung übernehmen.“  

top