ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Pkw aufgefahren

Fahrerin beim Unfall in Cottbus verletzt

Die Fahrerin wurde per Rettungswagen ins CTK gebracht. FOTO: Frank Hilbert

Cottbus. Bei einem Auffahrunfall ist am Mittwochmorgen eine Autofahrerin (31) in Cottbus verletzt worden.

Laut Polizeiangaben hat sich der Unfall am Mittwochmorgen kurz nach 8 Uhr an der Lipezker Straße auf Höhe der Tankstelle ereignet. Ein Pkw fuhr dabei auf den anderen. Die Fahrerin (31) des vorderen Fahrzeugs wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie zur Behandlung ins nahe Klinikum gebracht werden musste.

Nähere Angaben zur Schwere der Verletzungen konnte die Polizei noch nicht machen. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro beziffert.

top