ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kultur

Konservatorium öffnet am Samstag seine Türen

Cottbus. Das Konservatorium lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, 8. September,  ein. Von 10 bis 13 Uhr stehen die Türen des Konservatoriums allen am Musikunterricht interessierten Cottbusern weit offen.

Vor allem junge Familien sind eingeladen, wenn es darum geht, Instrumente auszuprobieren, ihren Klang in kleinen Konzerten zu erleben und eine fachliche Beratung zu erhalten. Hauptanliegen dieses Tages wird es also sein, diese Beratung und die Vermittlung von musikalischen Eindrücken als Hilfestellung bei der Suche nach einer guten musikalischen Ausbildung in Einklang zu bringen.

Jeder kann sich auf einem Instrument seiner Wahl ausprobieren, um unter der Anleitung von erfahrenen Musikpädagogen das „richtige“ Instrument zu finden.

Zwischendurch erklingt immer wieder Musik, vom Schlagzeug bis zum klassischen Streichquartett, denn das musikalische Erlebnis ist immer noch eindrucksvoller als die beste Erklärung, verspricht der Veranstalter. Das Eröffnungskonzert findet um 10 Uhr im Konzertsaal des Hauses statt und wird von den jüngsten Künstlern des Konservatoriums gestaltet.

top