ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Stadthalle Cottbus

Mit Schlagern indie Weihnachtszeit

Mit viel Schlager, rein in die Weihnachtszeit..Am Mittwoch-Nachmittag präsentierte das „deutsche Musik-Fernsehen“ ihr Programm: „Weihnachten mit unseren Stars“. Mit dabei waren Schlagerstars wie Hein Simons (Heintje) sowie „Captian Cook und seine singenden Saxophone“. Songs wie „Mama, du sollst doch nicht um deinen Jungen weinen“, „Adios Amoré“ oder „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ durften da natürlich nicht fehlen. Mit Liedern wie „Verliebt in Berlin“ brachte der Moderator und Sänger Maximilian eine moderne poppige Note in die Stadthalle und ließ die Herzen des reiferen Publikums höher Schlagen..„Ein wundervoller Abend. Ich konnte fast alle Texte mitsingen“ schwärmt Simone Zech mit ihren stolzen 85 Jahren und umarmt ihre Tochter Luisa, die ihr die Karten zu Weihnachten geschenkt hatte. „Auch wenn es nicht unbedingt die Musik ist die ich privat höre, ist es einfach ein schönes Gefühl wenn man seinen Eltern die Erinnerungen ihrer vergangenen Zeit zurückgeben kann“. FOTO: Tino Schulz

Cottbus. „Weihnachten mit unseren Stars“ hieß es am Mittwoch in der Cottbuser Stadthalle. Schlagerstars wie Hein Simons (Heintje) sowie „Captain Cook und seine singenden Saxophone“ stimmten auf die Festtage ein.

Songs wie „Mama, du sollst doch nicht um deinen Jungen weinen“, „Adios Amore“ oder „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ durften nicht fehlen. „Ein wundervoller Abend. Ich konnte fast alle Texte mitsingen“, schwärmte Simone Zech mit ihren stolzen 85 Jahren und umarmt ihre Tochter Luisa, die ihr die Karten geschenkt hatte. „Auch wenn es nicht unbedingt die Musik ist, die ich privat höre, ist es ein schönes Gefühl wenn man seinen Eltern Erinnerungen zurückgeben kann,“ sagt diese. ⇥Foto: Tino Schulz

top