ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Wochenende in der Lausitz

Von Mittelalter bis Bundeswehr

Reichlich Kostüme und mittelalterliche Gewandungen gibt es am Wochenende in Forst zu erleben. FOTO: Hartmut Landes

Cottbus. Das anstehende Wochenende hat wieder viel zu bieten in der Lausitz. Mittelalter-Gaudium, Tag der Bundeswehr, Landpartei, Cycling Days ... Wir verraten wann, wo, was los ist.

Bei der Brandenburger Landpartie wollen am Wochenende, wenn landesweit 250 Höfe für Besucher öffnen. Aus der Lausitz sind über 40 dabei. Das Angebot reicht von Landwirten über Ziegenhöfe bis zur Radpartie. Eine Übersicht der Angebote in Spree-Neiße gibt es hier. Beim Spargelbauern in Sallgast findet ein Hoffest statt. In Schlieben können Besucher am Sonntag die Region per Fahrrad erkunden. Auf dem Höllberghof in Langengrassau gibt es Landleben früherer zeit zu entdecken. Erdbeerlauf und Blasmusik erwartet die Besucher in Niewitz.In Neupetershain öffnen die Rückkehrer Peter und Gudrun Welz ihren 200 Jahre alten Bauernhof. In Großräschen lädt der Winzer zur Landpartie.

Gudrun und Peter Welz präsentieren ihre beiden Esel. Diese dürfen von den Landpartie-Gästen gern gestreichelt werden.FOTO: Torsten Richter-Zippack

top