ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fussball

VfB Krieschow schnappt sich Lübbens Torjäger

Lübbens Romano LindnerFOTO: FuPa Brandenburg

Krieschow. Spektakulärer Transfer im Lausitzer Fußball: Romano Lindner, Toptorschütze von Brandenburgligist Grün-Weiß Lübben, wird künftig für den Oberligisten VfB Krieschow auf Torejagd gehen. Das bestätigte Krieschows Manager Christof Lehmann am Freitagabend gegenüber der RUNDSCHAU.

Demnach stürmt Lindner nach der Winterpause für den VfB, der sein zweites Jahr in der Oberliga bestreitet und aktuell Tabellensiebenter ist.

Der 33-jährige Lindner verfügt über viel Erfahrung. Mit dem VfB Lübeck lief er einst in der Regionalliga auf. Mit seinem Heimatverein Lübben, wohin er vor fünf Jahren gewechselt war, stieg Lindner von der Landesklasse bis in die Brandenburgliga auf und war dabei stets Torschützenkönig.

top