ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fussball-Oberliga

Krieschows Plan nach 0:1: „Mund abwischen“

Lukas Scholz (l.) kam gleich zum Auftakt zum Debüt für Krieschow – wie auch alle anderen Neuzugänge des VfB. FOTO: Marcel Ohnrich

Oberliga Süd. Der Lausitzer Fußball-Oberligist verliert den Heim-Auftakt gegen den VfL Hohenstein-Ernstthal.

VfB Krieschow – VfL Hohenstein-Ernstthal 0:1 (0:0).

Krieschow: Amankona – Baumgarten, Jeschke, Scholz, Linge (84.Richter) – Zurawsky, S.Konzack – Gerstmann (75.Landmann), Karow (61.Schmidt), Dahm – Hebler.

Tor: 0:1 (62.) Trinks; Bes.Vorkommnis: Hebler verschießt HE (58.); Schiedsrichter: Kaltwaßer (Berlin); RK: Baumgarten VfB/79./wg.Haltens); Zuschauer: 224

top