ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fußball

Weber schießt Wacker zum Klassenerhalt

Guben (Jill Schwärtzke, l.) gegen Wacker (Toby Joe Weber) FOTO: FuPa Brandenburg

Landesliga Süd:. Im Niederlausitz-Duell mit dem 1. FC Guben reicht Ströbitz ein 1:1 zum Ligaverbleib. Die Neißestädter dagegen müssen weiter bangen. Währenddessen ist beim BSV Guben Nord völlig die Luft raus. Er kassiert die dritte Pleite in Serie.

BSV Guben Nord – VfB Hohenleipisch 0:2 (0:1). T: 0:1 Richter (39.), 0:2 Lischka (56.); SR: Schultz; Z: 50.

Auch das Fehlen von fünf Stammspielern konnte den harmlosen Auftritt des BSV nicht entschuldigen. Die ebenfalls behutsam agierenden Gäste waren immerhin effektiv. Hübner entschärfte eine der drei Gästechancen, bevor laxes Abwehrverhalten die beiden Tore begünstigte. Aus dem Spiel heraus produzierte Guben Nord kaum Möglichkeiten. Mit einem verdienten Auswärtsdreier – und im fünften Aufritt bei den Breesenern der erste Sieg –  setzte der VfB Hohenleipisch indes seinen Aufwärtstrend fort und stürzte den BSV damit vorerst vom Podest. Vor allem die zweite Halbzeit bestimmten die Gäste fast durchgängig. Defensiv bestens organisiert als Basis, spielte Hohenleipisch sauber heraus und bei besserem Ausspielen der Konter wären noch mehr Treffer möglich gewesen.

top