ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Es wird bunt am 15. Februar

In Plessa steigt wieder der Pennefasching

Lustig und locker geht es stets beim Pennefasching im Kulturhaus Plessa zu. Vor einem Jahr war es nicht anders. Demnächst wird wieder kostümiert gefeiert. FOTO: Rösler Veit / Veit Rösler/vrs1

Elsterwerda/Plessa. Mystisch wird es in diesem Jahr zum Pennefasching am 15. Februar im Kulturhaus Plessa. Von 18 bis 22 Uhr starten die 11. Klassen des Elsterschloss-Gymnasiums aus Elsterwerda und der Plessaer Kinder-Carnevals-Club in einen Wald voller Magie.

Dazu wird die Sekundarstufe I, das sind die 7. bis 9. Klassen nicht nur des Gymnasiums, herzlich eingeladen. Tanz und Spiel werden dabei nicht fehlen, teilt Vincent Alexander Eiselt von den rührigen Organisatoren mit.

Zwischen 22 und 2 Uhr fegen dann Hexen und Feen durch das Kulturhaus. Die 11. Klassen und der Plessaer Carnevals-Club werden für viele Überraschungen sorgen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Die Gastgeber freuen schon auf die kreativen Kostüme. Wer keines hat, der bezahlt mehr Eintritt.

(mf)
top