ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Am Sonnabend Premiere

Neu: Konzertreihe „Krach am Bach“ startet in Plessa

Am Sonnabend wird vor der Mühlenschänke in Plessa gerockt. Betreiber Daniel Franz und Restaurantleiterin Anita Scheibelt laden dazu ein. FOTO: LR / Manfred Feller

Plessa. Im Frühjahr hatte es Daniel Franz, Betreiber der Mühlenschänke Plessa, angekündigt. Er möchte schrittweise neue Angebote unterbreiten. Jetzt ist es so weit. Am Sonnabend (18. Mai) startet vor der Mühle die Konzertreihe „Krach am Bach“.

Die erste Freiluftveranstaltung dieser Art seit dem Betreiberwechsel vor zwei Jahren bestreiten die Rockmusiker der Gruppe „Try“ aus Sachsen. Sie sind seit mehr als 30 Jahren auf Tour und bieten ihren Zuhörern Klassiker der Rockgeschichte. Gespielt werden heute ab 18 Uhr Titel von AC/DC, Cream, Chuck Berry, Deep Purple, ZZ-Top und vielen anderen. Parallel dazu wird gegrillt und Feuer gemacht, falls es am Abend kühl werden sollte. Übernächster Höhepunkt an der Mühlenschänke ist am 1. Juni die Kindertagsfeier.

Heute ab 14 Uhr lädt der Kulturverein Plessa zu seinem ersten Maifest vor dem Kulturhaus ein.

(mf)
top