ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Plessa feiert den Wonnemonat Mai

Theater, Wasserspiele und japanische Trommelkunst

Christine Alkier zeigt beim Maifest schöne und nützliche Dinge aus alten Zeiten. FOTO: Kulturverein Plessa

Plessa. Kulturverein Plessa lädt am Sonnabend (18. Mai) zum Maifest ein.

Der Kulturverein Plessa lädt am Sonnabend zum Maifest ein. Dies wird ein gemütliches Beisammensein für Jung und Alt und ist das erste Familienfest dieser Art vor dem Kulturhaus, an dem auch die örtlichen Vereine beteiligt sind. Darüber informiert Claudia Drews, Vorsitzende des organisierenden Heimatvereins Plessa.

Blasmusik und Bändertanz

Los geht es um 14 Uhr mit dem Hochziehen des Maikranzes. Unterstützt von Musikern des Blasorchesters der Bergarbeiter Plessa bestreitet die AG Blasmusik der Goethe-Grundschule dann den ersten musikalischen Höhepunkt. Auf dem Programm stehen Unterhaltsames und Vergnügliches. Die Musiker werden beweisen, dass Blasorchester nicht nur Klassik können.

(mf)
top