ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Am Tag des offenen Denkmals in Domsdorf

Pedalrallye – „Denkmäler“ auf Rädern an der Brikettfabrik

Das attraktive Signet der Pedalrallye 2017.  FOTO: LR / Janett Dessau

Domsdorf. Am 9. September findet an der Brikettfabrik „Louise“ in Domsdorf ab 10 Uhr die 5. Pedalrallye Elbe-Elster statt.

Die erneut zahlreichen Teilnehmer werden bei einem Parcours auf dem Betriebsgelände ihre Geschicklichkeit beweisen und bei der anschließenden Ausfahrt versuchen, alle Stationen der Strecke anhand der üblichen Streckenzeichen zu durchlaufen.

Erwartet werden auch wieder weitgereiste Oldtimerfreunde vom MSC Münchberg aus Bayern. Initiator des MSC Münchberg war der Automobilpionier August Horch, zu dessen Ehren regelmäßig die „August-Horch-Rallye“ stattfindet, zu der natürlich auch die Brandenburger „Alten Bleche“ nach Bayern reisten, um die Region Elbe-Elster würdig zu vertreten und zu bewerben.

Bei der Pedalrallye, zusammen mit dem Zweiradkombinat Falkenberg und dem Tourismusverband Elbe-Elster veranstaltet, können Besucher auch die neuen E-Bikes auf kleineren Touren testen.

(red/fc)
top