ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Am 15. Mai zu Gast

Streitbarer Professor spricht in Elsterwerda

Prof. Dr. Werner Patzelt kommt am 15. Mai nach Elsterwerda. FOTO: privat

Elsterwerda. Mit Prof. Dr. Werner Patzelt kommt am 15. Mai, 18 Uhr, ein streitbarer Politikwissenschaftler in das Stadthaus Elsterwerda. Er ist Gast des Diskussionsabend unter dem Titel „Zwischen Hetze und Political Correctness. Zum Zustand der deutschen Debattenkultur im Jahr 2019“.

Prof. Patzelt war 27 Jahre Politikwissenschaftler an der TU Dresden. Besonders während und nach der Flüchtlingskrise 2015 wurde er einem großen Publikum durch seine kritischen Einschätzungen der politischen Lage bekannt.

Dr. Sebastian Rick (CDU) aus Gröden, auf dessen Einladung Prof. Dr. Patzelt anreist, sagt zu der Veranstaltung: „Ich freue mich, dass ich meinen ehemaligen Hochschullehrer für den Vortrag in Elsterwerda gewinnen konnte. Wir möchten damit einen Beitrag leisten, dass wir in der Politik wieder zu einem konstruktiven Gespräch miteinander finden und auch Sachargumente des politischen Kontrahenten nicht von vornherein ideologisch ablehnen.“

(mf)
top