ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Drogenanbauer sitzt im Knast

Cannabisplantage im Töpferdorf Crinitz

Hanfpflanzen FOTO: dpa / Oliver Berg

Crinitz. In Elbe-Elster hat die Polizei bei einer Razzia eine größere Cannabisplantage ausgehoben. Der Betreiber sitzt seit Donnerstag im Knast.

Im kleinen Töpferdorf Crinitz sorgt ein solches Polizeiaufgebot für Aufsehen. Am Mittwochmorgen durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Elbe-Elster auf richterlichen Beschluss ein Gebäude an der Hauptstraße.

Augenscheinlich waren die Ergebnisse der vorausgehenden Ermittlungen zutreffend. Vor Ort fanden die Polizisten eine Cannabisplantage mit fast 200 Pflanzen. „In dieser Größenordnung sind wir im Bereich einer professionellen Aufzuchtanlage“, sagt Polizeisprecher Lutz Miersch.

Betreiber der Cannabisplantage sitzt in Haft

top