ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Finsterwalde

Feuerwehren arbeiten gut zusammen

Finsterwalde. Beim Löscheinsatz auf einem Dreiseitenhof im Stadtkern von Doberlug am Mittwoch habe sich die gute Zusammenarbeit der Wehren der Region bestätigt, heißt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Doberlug.

So seien im Rahmen der eigenen Stützpunktfeuerwehr Kameraden aus Schönborn sowie Kameraden aus Finsterwalde vor Ort gewesen. Zum Einsatz kam auch der 2018 an die Finsterwalder Feuerwehr übergebene Einsatzleitwagen 1 (ELW) des Katastrophenschutzes des Landkreises, eine mobile Führungsstelle und Führungsfahrzeug der Gefahrstoff- und Brandschutzeinheit. „Es gab eine spezielle Ausbildung mit Kameraden von Sonnewalde, aus dem Amt Kleine Elster und von Doberlug-Kirchhain, damit auch sie die Technik im ELW bedienen können. Die Zusammenarbeit untereinander funktioniert gut und gleichberechtigt“, betont auch der Finsterwalder Stadtwehrführer Michael Kamenz.

top