ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Nachfolger-Suche am Gymnasium Finsterwalde

Schulleiter-Suche geht weiter

Das Sängerstadt-Gymnasium in Finsterwalde wartet auf das Ende des Besetzungs-Verfahrens für eine neue Schulleitung. FOTO: LR / Daniel Roßbach

Finsterwalde. Das Schulamt hatte die Suche nach einer Schulleitung für das Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde kurzfristig gestoppt. Jetzt herrscht Klarheit über die Gründe. Für die neue Suche gibt es schon eine Frist.

Darüber, dass das Verfahren zur notwendigen Neubesetzung des Schulleiters am Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde zum 1. August 2019 vom Schulamt Cottbus kurz vor Abschluss gestoppt worden war, berichtete die RUNDSCHAU vor einem Monat. Daraufhin herrschte allgemeines Unverständnis über den Vorgang, die Gründe waren nicht offensichtlich.

Inzwischen gibt es Klarheit, und das Verfahren zur Neubesetzung ist im aktuellen Amtsblatt des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport neu ausgeschrieben. Es sei vorgesehen, die Stelle des Schulleiters beziehungsweise der Schulleiterin zum 1. Januar 2020 neu zu besetzen.

Verfahren für neue Schulleitung in Finsterwalde abgebrochen

top