ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Blick in die Schule

Offene Türen am Finsterwalder Sängerstadt-Gymnasium

Finsterwalde. Schüler und Lehrer laden am Samstag, 12. Januar, zu einem Info-Tag über Schulangebote ein.

Das Finsterwalder Sängerstadt-Gymnasium will jungen Menschen bei der Entscheidungsfindung auf der Suche nach einer weiterführenden Schule ab Klassenstufe 7 helfen. Mädchen und Jungen der 6. Klassen und ihre Eltern sowie alle Neugierigen sind dazu am Samstag, 12. Januar, von 9.30 bis 12.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Auch Interessenten für die Leistungs- und Begabungsklasse ab Klasse 5, die es am Sängerstadt-Gymnasium gibt, sind willkommen.

Beide Gebäude des Gymnasiums im Sängerstadt-Campus haben geöffnet und geben einen Einblick in alle Unterrichtsbereiche von Mathe und Naturwissenschaften über Deutsch, Geschichte und Politische Bildung und bis zu Fremdsprachen und künstlerischen Fächern. Schüler und Lehrer stehen für Gespräche bereit, erläutern Unterrichtsthemen und -methoden, demonstrieren modernste Unterrichtsmittel und Informationstechnik und laden zu Show-Experimenten und spielerischem Kennenlernen verschiedenster Fachbereiche ein. Mit Kulturprogramm und Kunstausstellungen zeigen Schüler ihre kreativen Fähigkeiten.

In der Schulaula wird um 10.30 Uhr Schulleiter Eberhard Heise über Anmeldungen, Angebote und Profile des Sängerstadt-Gymnasiums bis zum Abitur informieren. Schülerlotsen führen durch alle Fachbereiche. Die Schulhomepage und das Jahrbuch stellen sich vor, Kursfahrten werden präsentiert, Arbeitsgemeinschaften und das Ganztagsangebot zeigen vielfältige außerunterrichtliche Möglichkeiten an der Schule. Auch der Förderverein des Sängerstadt-Gymnasiums stellt sich vor. Mit Schülercafé und weiteren Angeboten ist auch an die Versorgung der Besucher gedacht.

(pm/blu)
top