ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Jetzt ohne Führerschein

28-Jähriger verursacht zwei Unfälle in Folge

Finsterwalde. Am Samstagmittag verursachte ein weißrussischer, 28 Jahre alter Fahrzeugführer im alkoholisierten Zustand zwei Verkehrsunfälle in Finsterwalde. Zunächst kollidierte er nach Polizeiangaben in der Hainstraße mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Er flüchtete und setzte die Fahrt ohne zu Halten fort. Dann fuhr er in der Fliegerstraße gegen einen Grundstückszaun. Dort verblieb der Fahrzeugführer bis zum Eintreffen der Polizei. Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Er wurde vorläufig festgenommen und nach Zahlung einer Sicherheitsleistung entlassen. Der weißrussische Führerschein wurde zur Beantragung einer deutschlandweiten Sperrfrist zum Führen von Kraftfahrzeugen sichergestellt.

top