ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Chronik

Vor 100 Jahren

11. Januar 1919. Unter der Frage „Macht Politik die Frauen unweiblich?“ rief ein Artikel im Anzeiger den weiblichen Teil der Bevölkerung zur Wahlurne.

Die konservative Seite, die hier zu Wort kam, hatte erkannt, dass ohne die Stimmen der Frauen keine Wahl zu gewinnen war. Auch wenn es gerade um die Rettung des Vaterlandes ging, sollten sie deshalb aber keine eigenen Ziele oder Meinungen haben. Ihre Rolle sah so aus: „Spendet Liebe und Anmut nach allen Seiten, macht es so warm und behaglich wie möglich. Sei meinetwegen weiter unlogisch und unberechenbar, wenn es nur reizend und harmlos bleibt.“

top