ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Förderprogramme

Ausschuss befürwortet Förderanträge

Forst. Forst will seine Chancen wahren und für die Sanierung des Stadions am Wasserturm und für die Erneuerung der Radrennbahn einschließlich des Gebäudes Fördermittelbeantragen. Einstimmig sprachen sich Mitglieder des Bauausschusses dafür aus.

Zuvor hatte Bauverwaltungsvorstand Heike Korittke den engen Zeitplan erläutert. Im August sei das 100 Millionen Euro schwere Bundesprogramm aufgelegt worden, bis zum 24. August mussten Projekte angemeldet und bis 31. August die Antragsunterlagen eingereicht sein. Zum 20. September muss der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung nachgereicht werden. Hilfreich sei die Studie des Freundeskreises Stadion am Wasserturm gewesen, um den Zustand der Sportanlage zu beschreiben. Außerdem werde gemeinsam mit dem Landkreis weiter am Konzept für das Schul- und Sportzentrum am Wasserturm gearbeitet. Laut Korittke soll das Ergebnis zum Jahresende vorliegen.

top