ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Lausitz liebt exotisches Eis

Rene WapplerFOTO: M. Behnke (DC)

Übrigens. Da werden sich die Mitarbeiter der angepriesenen Eisdielen freuen: Das Zeitmagazin in Hamburg hat eine Deutschlandkarte veröffentlicht, auf der die Leser ihre Lieblingsdielen küren. Mit Lob werden drei Restaurants aus Cottbus und dem Spree-Neiße-Kreis bedacht.

Gleich zehn Erwähnungen heimst das Marktcafé in Spremberg ein, unter anderem für die Sorten Schoko und Mango. Urbans in Burg sticht bei drei Erwähnungen durch sein unkonventionelles Sortiment hervor, zu dem das Gurkeneis zählt. Das Eiscafé DaCapo in Cottbus bekommt Zuspruch für sein Erdbeer-Quark-Eis. Ebenso wie das Spremberger Marktcafé geht es gleich mit zehn Erwähnungen in die Deutschlandkarte des Zeitmagazins ein.

Dabei nehmen sich die Sorten in der Lausitz sogar regelrecht exotisch aus. Denn laut dieser Karte bleibt ein Klassiker der Favorit bei den Deutschen: das gute alte Schokoeis.

top