ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Denkmal gerecht

Friedhofsmauer wird bis Ende Oktober repariert

Forst. Die Friedhofsmauer an der Frankfurter Straße soll bis Ende Oktober repariert sein. Dies teilte Bauverwaltungsvorstand Heike Korittke auf die Nachfrage von Thomas Engwicht im Bauausschuss mit. Demnach sei die Finanzierung geklärt, nachdem die Versicherung des polnischen Autofahrers die Freigabe erteilte.

Bereits geklärt ist, welche Steine der Mauer und des Eingangstors wiederverwendet werden. Ein Planer hat ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Nun stehe noch die Zustimmung der Denkmalbehörde aus, danach können die Arbeiten beginnen, so Korittke. Im April war ein Auto bei einem Unfall gegen die Mauer gefahren, die daraufhin einstürzte.

top