ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Neue Sonderausstellung in Forst

100 Jahre Wassersport im Textilmuseum

Forst. Eine Sonderausstellung anlässlich 100 Jahre Verein Wassersport Forst öffnet am 26. September im Brandenburgischen Textilmuseum Forst. Unter dem Motto „Neißestrand in Paddler-Hand“ wird die Geschichte des Kanusports in der Stadt Forst aufgearbeitet und mit Bildern, Urkunden und Pokalen  dargestellt.

Historische Trainings-, Wettkampf- und Waserwanderausstattungen ergänzen das Bild. Im Jahr 1919 war der Verein Wassersport Forst als einer von insgesamt sieben dieser Art gegründet worden. Sein Domizil befand sich damals wie heute auf dem Gelände an der C.-A.-Groeschke-Straße direkt am Mühlgraben. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Die Ausstellung ist nach Angaben des Museums vom 27. September bis 17. November zu sehen.

(slu)
top