ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Wer ist Millionär?

Forst spekuliert über Millionär

Die Übersicht zeigt, wie viele Lotto-Millionäre es seit 1997 gab. In Cottbus und Spree-Neiße 13 – ausgerechnet 13... FOTO: LR / Schubert

Forst. Der jüngste Lotto-Großgewinn aus dem Spree-Neiße-Kreis ist DAS Gesprächsthema in der Stadt. Überall wird spekuliert: Ist es ein Forster oder eine Forsterin? Sicher ist, dass dieser Gewinn sein oder ihr Leben verändern wird.

Es ist in dieser Woche das Gesprächsthema in der Stadt. Hat Forst einen neuen Millionär? Diese Frage wird vor allem in den Lotto-Annahmestellen diskutiert, nachdem zu Wochenbeginn die Glückspilz-Kunde eines Tippers aus dem Spree-Neiße-Kreis schnell die Runde machte.

2-3-5-17-25-36 – alle sechs Gewinnzahlen für die Lotto-Ziehung am Samstag hatte der Spieler aus dem Landkreis Spree-Neiße auf seinem Spielschein angekreuzt. Und das bundesweit als Einziger, teilte Lotto Brandenburg mit. Der Pott der zweiten Gewinnklasse in Höhe von 1.538.143,70 Euro ging also komplett nach Brandenburg.

„Es ist uns eine Riesenfreude, bereits den sechsten Lottomillionär in diesem Jahr beglückwünschen zu können. Brandenburg hat eine Glückssträhne“, freut sich Lotto-Geschäftsführerin Anja Bohms. Mit dem aktuellen Gewinner machte Lotto Brandenburg seit Unternehmensgründung im Jahr 1991 bereits 99 Spielteilnehmende zu Millionären.

top