ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Staatsanwaltschaft schweigt zu den Hintergünden

Nach Doppelmord von Forst: Spur führt zur Balkanmafia

Hatte hier die Balkan-Mafia ein Drogenversteck? FOTO: Sven Hering

Forst. Am Montag hat es in Forst zwei Tote gegeben. Das ist alles, was Polizei und Staatsanwaltschaft zu dem Fall bisher sagen wollen. Andere Sicherheitskreise sind auskunftsfreudiger. Spuren führen demnach offenbar zur Balkan-Mafia.

In Forst sind zwei Menschen Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Der Fund der Leichen hat am Montag einen Großeinsatz in der Stadt ausgelöst. Polizei und Staatsanwaltschaft halten sich mit Informationen bedeckt, bestätigen bisher nicht einmal, dass es einen Schwerverletzten gegeben hat, der nach Informationen anderer Medien unter Polizeibewachung in einem Krankenhaus behandelt wird.

Nach Informationen der „Märkischen Allgemeinen“ soll es sich bei dem Fall um einen Auftragsmord im Mafia-Milieu handeln. Die Opfer sollen serbische Staatsbürger sein.

Rätsel um Forster GewaltverbrechenFOTO: dpa / Patrick Pleul
(bob)
top