ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Sport

Sommerschwimmfest nur im kleinen Kreis

Forst. Das diesjährige Sommerschwimmfest des ESV Forst wird nur vereinsintern ausgetragen. Wie ESV-Sprecherin Franziska Keßler erklärt, hätten die anderen Schwimmvereine abgesagt. Der Forster Verein habe sich entschieden, den Wettkampf nicht abzusagen, sondern als Prüfungswettkampf auf den Einzelstrecken für die Nachwuchsschwimmer durchzuführen.

Zuschauer sind natürlich trotzdem willkommen. Sie können auch selbst schwimmen, da der ESV nur drei Bahnen für den Wettkampf beansprucht. Beginn ist am Samstag, 1. September, 10 Uhr im Freibad Forst.

(kkz)
top