ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Windenergie

Umspannstation für neuen Windpark entsteht bei Gosda

Zwischen Dubrau und Gosda entsteht ein Umspannwerk für den neuen Windpark bei Briesnig. FOTO: LR / Katrin Kunipatz

Dubrau/Gosda. Auf dem Acker zwischen den Orten Dubrau und Gosda wird gebaut. In unmittelbarer Nähe der Hochspannungsleitung baut die Wiesbadener Firma Abo Wind ein Umspannwerk. Dies teilt Sprecher Daniel Duben auf RUNDSCHAU-Nachfrage mit.

Das Umspannwerk ist Teil des beim Forster Ortsteil Briesnig entstehenden Windparks. Schon Ende dieses Jahres sollen die fünf Windräder auf der Rekultivierungsfläche des ehemaligen Tagesbaus aufgestellt sein und Strom ins Netz einspeisen. Dieser gelangt per Erdkabel bis zum Umspannwerk und wird dort in das vorhandene Stromnetz eingespeist. Seit Juli baut die Abo Wind westlich von Briesnig. Die Bodenverdichtung sei teilweise abgeschlossen, so Duben. Im Moment würden die ersten beiden Fundamente errichtet. Anschließend werden die rund 140 Meter hohen Türme mit Spezialkränen aufgestellt.

top