ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Guben

Alternative zu Halloween bei der Heilsarmee

Guben. Die Gubener Heilsarmee feiert am 31. Oktober „HalloWas“, ein Alternativprogramm zu Halloween, wie Wencke Wanke vom Korps Guben mitteilt. Bei dem Fest dreht sich alles um Martin Luther. Es wird ein Theaterstück geben, in dem dargestellt wird, wie der Reformator seine Frau Katharina kennengelernt hat, heißt es in der Ankündigung weiter.

Darüber hinaus werden Lutherrosen gebacken, Parfüm hergestellt und auch im Schwertkampf kann man sich testen. Kostüme sind zwar willkommen, Hexen, Teufel und andere gruselige Gestalten allerdings müssen draußen bleiben, so Wencke Wanke. Los geht es um 15 Uhr.

top