ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kommunalpolitik

Explosionshaus wird wieder aufgebaut

Guben. Das Explosionhaus in der Kaltenborner Straße in Guben soll wieder aufgebaut werden. Der Eigentümer hat bereits einen Bauantrag beim Landkreis Spree-Neiße gestellt. Die Stadt Guben sei im Rahmen des Verfahrens zu einer Stellungnahme aufgefordert worden, wie Bürgermeister Fred Mahro (CDU) erklärt.

Die Zustimmung sei bereits an den Landkreis weitergeleitet worden. Mahro rechnet damit, dass die Baugenehmigung schnell erteilt wird. In dem Haus sind Ende Juli mehrere Propangasflaschen explodiert.

(sha)
top