ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Bei Groß Gastrose

Bundesstraße 97 wegen Unfall zeitweilig gesperrt

Groß Gastrose. Auf der Bundesstraße 97 zwischen Groß Gastrose und Jänschwalde ist ein Autofahrer am Montagmittag bei einem Alleinunfall mit einem Opel von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Geprüft wird nach Polizeiangaben von Dienstag derzeit, ob der 29-Jährige zu schnell unterwegs war.

Er verletzte sich und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das mit einem Schaden von rund 3000 Euro nicht mehr fahrbereite Auto musste geborgen werden. Deshalb kam es zu einer zeitweisen Sperrung der Straße.

top