ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Adela Czaplewska gibt ein Konzert

Konzert zur Passion in der Klosterkirche

Guben. Die Evangelische Kirchengemeinde Region Guben lädt  zu einer Musik zur Passion am Sonntag, 17. März,  um 16 Uhr in die Klosterkirche Guben ein. Im Mittelpunkt des Konzertes für Viola da Gamba stehen Kompositionen alter Meister, unter anderem von Georg Philipp Telemann, Carl Friedrich Abel, August Kühnel.

„Die polnische Künstlerin Adela Czaplewska beherrscht ihr Instrument perfekt“, erklärt Kirchemusikdirektor Hansjürgen Vorrath. Sie studierte Barockcello in Krakau und Musikwissenschaft an der Universität Warschau. Das Konzert, welches an das Leiden Christe erinnern soll, wird durch Chorsätze und Orgelmusik aus der Barockzeit erweitert. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten. Diese ist für die Kosten des Konzertes und für weitere Kirchenmusik in der Gubener Klosterkirche bestimmt.

top