ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Schützenkönig ermittelt

Lothar Schulze setzt wieder den besten Treffer

Er bleibt Schützenkönig:  Lothar Schulze (hinten) mit  dem 1. Ritter Herbert Dietrich (links), dem 2. Ritter Reiner Noack sowie sowie Schützenkönigin und 1. Prinz Franziska und Maximilian Schulze. FOTO: Ute Richter

Guben. Germania-Vorsitzender bleibt weiterhin Schützenkönig.

Beim traditionellen Königsschießen Im Schützenhaus des SV Germania 1890 hat Vereinsvorsitzender Lothar Schulze seinen Titel als Schützenkönig mit dem besten Treffer verteidigt. 1. Ritter wurde Herbert Dietrich, 2. Ritter Reiner Noack.

Bei den Kindern und Jugendlichen wurde Franziska Schulze Schützenkönigin, 1. Prinz wurde Maximilian Schulze und 2. Prinz Ansgar Brill.

Rund 30 Mitglieder hat der Schützenverein Germania, darunter neun Kinder und Jugendliche. Das Königsschießen, an dem in diesem Jahr 15 Erwachsene und vier Kinder teilnahmen, ist ein Höhepunkt im Vereinsleben.

Die Mitgliederzahlen steigen – was auch damit zusammen hängt, dass der Verein Bogensport anbietet.

top