ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Einbrecher in Guben unterwegs

Polizei schnappt Einbrecher in Guben

Guben. Nach einem Hinweis konnte in der Nacht zu Freitag ein Einbrecher in Guben von der Polizei gestellt werden. Ein Anwohner der Alten Poststraße hatte kurz nach 4.10 Uhr beobachtet, wie zwei Unbekannte über einen Grundstückszaun stiegen und in ein Auto sowie in einen Keller eindrangen.

Der 41-jährige Pole wurde vorläufig festgenommen. Der zweite Mann flüchtete und konnte trotz sofortiger Nahbereichsfahndung nicht mehr gestellt werden, so ein Polizeisprecher. Ebenfalls in der Nacht zum Freitag hatten Unbekannte in der Frankfurter Straße einen Transporter und ein Auto aufgebrochen. Sie entwendeten  einen hochwertigen Werkzeugkoffer und ein Navigationsgerät. Zusammenhänge zwischen den Taten prüft nun die Kriminalpolizei, teilte ein Polizeisprecher mit.

top