ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fussball

Ost lässt den BSV im Stadtderby jubeln

Alexander Ost jubelt gemeinsam mit Florian Kunzke (l.) und Hendrik Schmietendorf (r.). FOTO: FuPa Brandenburg

Landesliga Süd. Guben Nord gewinnt in der Landesliga vor stattlicher Kulisse mit 4:0 gegen den Ortsrivalen. Wackers Diakiv feiert tolles Comeback.

BSV Guben Nord – 1. FC Guben 4:0 (1:0). T: 1:0, 2:0 Ost (18.,48.), 3:0 Ullrich (59.), 4:0 Waszkowiak (89.); S: Hähnel (Frankfurt/O.); Z: 400.

Vor großer Kulisse duellierten sich die Gubener Ortsrivalen auf Augenhöhe. Der FC war zunächst leicht überlegen, bevor Alexander Osts direkt verwandelter Freistoß der Spielfreude der Gastgeber einen Schub brachte. Ein individueller Fehler verhalf dem BSV zur Vorentscheidung. Der FC spielte zwar weiter gut mit, hatte aber dem alles heraushauenden Gegner nicht mehr genügend entgegenzusetzen.

top