ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Sperrung

Geschäfte erreichbar in Kaltenborner Straße

Guben. Wegen der Sanierung des Mischwasserkanals ist die Kaltenborner Straße in Guben ab der Rosa-Luxemburg- bis hin zur Kreuzung Pestalozzistraße gesperrt. Darüber informiert der Gubener Wasser- und Abwasserzweckverband (GWAZ).

Die Einbahnstraße wurde zur Sackgasse umfunktioniert, heißt es weiter. Nur Anwohner, Gewerbetreibe und deren Kunden können den Bereich noch passieren. Nach wie vor erreichbar sind aber die Geschäfte zwischen der Karl-Liebknecht- und Rosa-Luxemburg-Straße. Hier gibt es auch Parkmöglichkeiten. Die Arbeiten des GWAZ werden voraussichtlich noch bis Mitte November andauern. Der Kanal ist eine Abwasser-Hauptschlagader der Stadt.

(sha)
top