ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Herzberg

Fischereibehörde bleibt diese Woche geschlossen

Herzberg. In dringenden Fällen sind die Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Das Ordnungsamt der Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Untere Jagd- und Fischereibehörde des Landkreises Elbe-Elster vom 13. bis 15. Februar wegen einer Weiterbildungsveranstaltung für die Mitarbeiter keine Sprechzeiten anbietet. In dringenden Fällen können über die Telefonnummer 03535 464400 sowie per E-Mail (ordnungsamt@lkee.de) Probleme angesprochen und Termine vereinbart werden. Ab 18. Februar gelten wieder die regulären Sprechzeiten: dienstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr.

(pm/blu)
top