ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Eine Pflanze mit vielen Fragezeichen

Portulak kam explosionsartig und hält Gärtner auf Trab

Portulak findet sich in diesem Jahr in fast jedem Garten. FOTO: LR / Annette Schol

Herzberg. Viele Hobbygärtner haben Sorgen mit einer ganz besonderen Pflanze. Herzbergs Stadtgärtner klärt über das neue „Unkraut“ aus Südamerika auf, das sich gerade rasant vermehrt.

Herzbergs Stadtgärtner Reinhard Straach erinnert sich an eine Artikelserie vergangener Jahre in der Herzberger Rundschau unter dem Titel „Mit dem Stadtgärtner unterwegs“, in der in loser Folge über Interessantes vor allem aus der heimischen Pflanzenwelt informiert wurde.

Fragezeichen bei Hobbygärtnern

„Ich habe mal wieder über eine Pflanze zu berichten, zu der ich in den vergangenen Wochen zig Anfragen aus der Bevölkerung erhalten habe“, meinte er bei einem Besuch in der Redaktion. Er spricht vom gemeinen Portulak, der sich vor allem in diesem Jahr in den Gärten der Region ausbreitet und bei den Hobbygärtnern viele Fragezeichen aufwirft.

top