ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Frontalcrash

Transporterfahrer prallt gegen Baum

Mit einem Schaden von rund 15 500 Euro konnte sich nur noch ein Abschleppdienst um das Fahrzeug kümmern. FOTO: Feuerwehr / Sören Diecke

Großrössen. Frontal mit einem Baum kollidiert ist am frühen Mittwochnachmittag ein Transporterfahrer auf der Landesstraße bei Großrössen.

Die Polizei gibt Unaufmerksamkeit als wahrscheinliche Ursache für den Frontalcrash eines Transporterfahrers mit einem Baum am frühen Mittwochnachmittag bei Großrössen an. Der 20-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Er musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei einem Schaden von rund 15 500 Euro konnte sich nur noch ein Abschleppdienst um das Fahrzeug kümmern. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Flüssigkeiten binden.

(pm/blu)
top