ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Attacke bei Wittichenau

Bauer wird schwer verletzt

Wittichenau. Was war da los auf einem Feld bei Wittichenau? Bislang ist bekannt, dass ein Tier einen Menschen angegriffen hat.

Am Dienstagnachmittag hat laut Polizei gegen 15.15 Uhr ein tobender Stier einen 55-jährigen Bauern auf einem Feld in Dubring angegriffen und schwer verletzt.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann wenig später in ein Krankenhaus. Das Polizeirevier Hoyerswerda untersucht indes die Umstände, die zu den Verletzungen des Landwirts geführt haben könnten.

(red/fh)
top