ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizeibericht

Bernsdorf: Mehrere Straftaten an einem Ort

Bernsdorf. Beamte des Polizeireviers Hoyerswerda haben am Donnerstagabend in Bernsdorf zwei Haftbefehle vollstreckt und weitere Straftaten aufgedeckt.

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, haben die Ordnungshüter die Wohnung eines 40-Jährigen betreten und wollten ihn wegen eines Haftbefehls festnehmen. Vor Ort fanden sie jedoch nicht nur den Mann, sondern auch verschiedene Rauschgifte auf einem Tisch. Zudem habe die Polizei in anderen Räumen des Appartements neben mehreren Waffen, darunter Luftdruckpistolen und Messer, auch einen Schlagring sowie einen Elektroschocker gefunden und sichergestellt.

Zudem habe den Mieter zu der Zeit eine 33-Jährige besucht. Wie sich herausstellte, wurde auch sie per Haftbefehl gesucht. Während der 40-Jährige 600 Euro Strafe habe bezahlen können, sei die Frau in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts mehrerer Verstöße gegen das Waffen- sowie das Betäubungsmittelgesetz.

top