ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizei

Diebe brechen in Eigenheim in Zeißig ein

FOTO: dpa/dpaweb / Patrick Pleul

Zeißig. Während die Bewohner für ein paar Tage nicht zu Hause waren, sind Diebe in ein Eigenheim in Zeißig eingebrochen. Bargeld und Sparbücher sind gestohlen.

Unbekannte Diebe haben die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und sind zwischen Sonntagabend und Mittwochnachmittag gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Zeißig, Am Waldrand, eingebrochen. Ersten Ermittlungen zufolge stahlen die Diebe Bargeld und Sparbücher, informiert Polizeisprecherin Katharina Korch.

(cw)
top