ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Damit Rettungssanitäter weniger Zeit verlieren

Hoyerswerdas Spielplätze bekommen Anschriften

Die beiden Betriebshandwerker vom Städtischen Bauhof Axel Liczba und Jens Rinka montieren das neue Schild. Die darauf abgebildete Adresse „Amselweg 28“ ist im System der Regionalleitstelle hinterlegt. FOTO: LR / Rita Seyfert

Hoyerswerda. Die Spielplätze in Hoyerswerda bekommen alle feste Adressen. Dadurch sollen Rettungssanitäter weniger Zeit verlieren.

Mit lautem Getöse treibt der Benzinmotor-Aufbruchhammer in den Händen von Betriebshandwerker Jens Rinka den Wurzelpfahl in die harte Erde ein. Fundamente aus Beton gehören längst der Vergangenheit an. Keine zehn Minuten später ist das grüne, bereits vormontierte Schild mit der Hülse verschraubt.

Am Eingang vom Spielplatz am Amselweg 28 in Zeißig haben Mitarbeiter vom städtischen Bauhof am Donnerstag die erste von insgesamt 16 neuen Tafeln aufgestellt. Wie die Stadt Hoyerswerda mitteilt, bekommen alle städtischen Spielplätze neue Hinweisschilder mit Verhaltensregeln und Adressen.

Der Spielplatz in Zeißig hat jetzt eine Anschrift. Der "Amselweg 28" ist im System der Regionalleitstelle hinterlegt. Im Falle eines Unfalls sollen Rettungshelfer den Einsatzort ohne Zeitverlust anfahren können. FOTO: LR / Rita Seyfert
top