ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizeibericht

Langfinger brechen in Gartenlauben ein

FOTO: dpa / Silas Stein

Hoyerswerda. (sey) Einbrecher sind am späten Samstagabend an der Ackerstraße in Hoyerswerda gewaltsam in ein Gartenhäuschen eingedrungen. Wie die Besitzer der Polizei meldeten, durchsuchten sie es. Anschließend brachen sie eine weitere Laubentür auf.

Diesmal bemerkten Gartenfreunde die Langfinger, worauf sie das Weite suchten. Der Beutezug der Einbrecher blieb ohne Erfolg. Für die Gartenbesitzer entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von circa 250 Euro. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, deren Auswertung noch aussteht.

(sey)
top