ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fussball

LSV Neustadt macht in Trebendorf zehn Buden

Landesklasse Ost. Landesklasse Ost: SV Fortuna Trebendorf 1996 – LSV Neustadt/Spree 1:10 (0:3)

SV Fortuna Trebendorf 1996 – LSV Neustadt/Spree 1:10 (0:3). T: 0:1 Miguel Pereira Rodrigues (28.); 0:2 Ednilson De Souza Barros (31.); 0:3 Miguel Pereira Rodrigues (41.); 0:4 Bartosz Kosman (51.); 0:5 Miguel Pereira Rodrigues (54.); 0:6 Sebastian Kölzow (57.); 0:7 Miguel Pereira Rodrigues (70.); 0:8 Carlos Guilundo (73.); 0:9 Sebastian Kölzow (75.) 1:9 Krzsysztof Frydlewicz (80.); 1:10 Sebasatian Kölzow (82.); SR: Franz Holfeld; Zuschauer: 146

Dank einer überragenden zweiten Halbzeit kam Neustadt in Trebendorf zu einem echten Kantersieg, während der Gastgeber völlig einbrach. Die Gäste glänzten dabei mit toll heraus gespielten Toren – und haderten am Ende dennoch. „Der Gegentreffer musste nicht unbedingt sein. Das werden wir beim nächsten Spiel verbessern, damit sich nicht wieder Fehler einschleichen“, meinte Silvio Liebe.


SG Crostwitz – SV Zeißig 2:5 (1:2). T: 0:1 David Schumacher (10.); 0:2 Falk Weichert (22.); 1:2 Jakub Benes (37.); 2:2 Jan Bogusz (55.); 2:3 Florian Kloß (68.); 2:4 Florian Kloß (80.); 2:5 Andreas Kober (88.); SR: Niels Fiedler; Zuschauer: 120;

top