ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Veränderte Geschwindigkeit

Tempo 30 in der Friedrichsstraße

Hoyerswerda. Ab sofort gilt in der gesamten Friedrichsstraße im Abschnitt zwischen Bahnübergang und Heinrich-Heine- Straße grundsätzlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.

Wie die Stadt weiter informiert, wurde die bisher bestehende zeitliche Beschränkung im Abschnitt der August-Bebel-Straße und der Straße Am Bahndamm aufgehoben. Die neue Beschilderung ist bereits verändert bzw. aufgestellt worden. Im Interesse der Verkehrssicherheit und des Lärmschutzes sind Kontrollen auf Einhaltung der Geschwindigkeit angekündigt. 

(red/pos)
top