ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Hoyerswerda

Willkommensgeschenk für Hoyerswerdaer Babys

Hoyerswerda. Die Stadt Hoyerswerda vergibt ab sofort ein Begrüßungsgeld für Neugeborene. Künftig wird es für jedes ab dem 1. Juli 2017 geborene Kind eine Zuwendung in Höhe von insgesamt 250 Euro geben. Die Voraussetzungen: Das Kind muss im Haushalt der Sorgeberechtigten leben, die wiederum mit ihrem Hauptwohnsitz seit mindestens drei Monaten vor der Geburt des Kindes und ohne Unterbrechung bis zum Tag der Antragstellung in der Stadt Hoyerswerda gemeldet sind. Außerdem müssen die Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U6 nachgewiesen werden.

Die Auszahlung des Begrüßungsgeldes erfolgt in zwei Raten von je 125 Euro. Die Anträge auf das Begrüßungsgeld für Neugeborene sind im Bürgeramt der Stadt Hoyerswerda, Dillinger Straße 1, erhältlich und stehen außerdem auf der Homepage der Stadt Hoyerswerda zum Download bereit. Fragen beantworten die Mitarbeiter des Bürgeramtes unter der Telefonnummer 03571 456347.

top