ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizeibericht

Zwei betrunkene Radfahrer erwischt

FOTO: Frank Hilbert

Hoyerswerda. Ein Fahrradfahrer ist einer Streife am Sonntagabend auf der Friedrichsstraße in Hoyerswerda durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Wie die Polizei mitteilt, hielten die Beamten den 31-Jährigen an, der deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand und sich nur schwer auf den Beinen halten konnte.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 2,5 Promille. Seine Fahrt war damit zu Ende. Eine Blutentnahme folgte.

Bereits am Sonntagmorgen hielt die Streife des Hoyerswerdaer Reviers auf der Bautzener Straße Ecke Schmiedeweg in Zeißig einen jungen Mann an. Bei einer Kontrolle hatte der 15-Jährige einen Atemalkoholwert von 1,88 Promille. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme an. Gegen beide Radler wird wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

(sey)
top