ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Luckau

Ku(h)le Basteleien aus Milchkartons

Insgesamt 89 Kinder haben sich am Kreativ-Wettbewerb „Milch.Kuh(l).Design!“ des Bauernverbandes Südbrandenburg beteiligt. FOTO: Bauernverband Südbrandenburg

Luckau. Bauernverband Südbrandenburg erhält 50 Entwürfe zum Kreativwettbewerb. Preisverleihung am Samstag.

Kühe in groß und klein, Traktoren oder Ställe – Der Wettbewerb „Milch.Kuh(l).Design!“ des Bauernverbandes Südbrandenburg hat die Kreativität der Kinder so richtig gefordert. 89 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren haben insgesamt 50 Entwürfe, die in Einzel- und Gruppenarbeit entstanden sind, eingereicht.

Eine vierköpfige Fachjury hat daraus nun die zehn besten Einreichungen ermittelt. „Uns ist die Entscheidung sehr schwer gefallen“, erklärt Jurymitglied Heike Lehmann, Bildungsreferentin beim Bauernverband Südbrandenburg. „Die Ideenvielfalt der Kinder hat uns alle überrascht.“ Maximal zehn Punkte wurden jeweils in den Kategorien Umsetzung, Kreativität und Gesamteindruck vergeben.

Eingereicht wurden neben Kühen in allen Variationen, Milch-Lkw, Bauernhof- und Stallmodellen auch Taschen, Portemonnaies, Laternen, Teelichthalter, Vasen, Vogelhäuschen, Osterkörbchen, Taschentuchspender, Utensilienkoffer, Spielpuppen und sogar Pellkartoffeln mit Quark. „Die Unterstützung der Schulen und das Engagement der Lehrer war toll“, resümiert sie. Mitgemacht haben die Grundschulen Golßen, Walddrehna, Straupitz und Schönwalde. Aber auch private Einsendungen haben den Bauernverband erreicht.

(abh)
top